Motorroller - Ausbildung

Füherscheinklasse: A M

 

Ausbildungsumfang
Theorie raxis
14 Theoriestunden jeweils 90 Minuten Fahrstunden individuell

 

FührerscheinklasseA M

Zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder sowie vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge bis 50 ccm, max. 45 kn/h bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit bzw. 4 kW.

Mindestalter: 16 Jahre

Bei der Klasse M gibt es keine Sonderfahrten. Die Anzahl der Übungsstunden richten sich nach den Fähigkeiten des Fahrschülers. Der Fahrlehrer entscheidet, wann die Anmeldung zur praktischen Prüfung erfolgen kann.

Die Klasse AM löst die Klassen M und S ab.

Durch den Vorbesitz einer Fahrerlaubnisklasse (teilweise ist auch die Dauer des Vorbesitzes von Bedeutung), können die Anzahlen an benötigten Sonderfahrstunden, Theoriestunden usw. variieren. Dies ist sehr komplex und kann am Besten bei einem Gespräch in unserer Fahrschule geklärt werden.

 

Du kannst Dich am einfachsten über unser Anmeldeformular für die Ausbildung anmelden.
Vielleicht möchtest Du uns auch in einer unserer Filialen persönlich kennen lernen?
Wir freuen uns auf Deinen Besuch.